• Residential Flow Support

Cookies

Um Ihnen ein optimales Erlebnis auf unserer Webseite bieten zu können, verwenden wir verschiedene Arten von Cookies. Diese ermöglichen es uns, die Nutzung der Webseiten zu analysieren, unsere Website für Sie zu optimieren und interessengerechte Inhalte über verschiedene Kanäle zu präsentieren. Mit dem Klick auf "Ich stimme zu" stimmen Sie der Verwendung zu. Sie stimmen zugleich zu, dass wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen (z.B. Google Analytics) senden. Über „Cookie-Einstellungen“ haben Sie jederzeit die Möglichkeit Ihre Cookie-Auswahl anzupassen oder Ihre Einwilligung zu widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top

Benutzererfahrung

KONE Residential Flow ist eine moderne Lösung für den Personenfluss, die den Komfort für Gebäudebesitzer und Mieter durch die Nutzung von mobilen und Cloud-Technologien erhöht. Türen, Aufzüge, Informationskanäle und Gegensprechanlagen sind in die einfach zu bedienende Smartphone-App KONE Flow eingebunden. Zusätzlich können Türen nicht nur mit herkömmlichen Schlüsseln, sondern auch mit RFID-Schlüssel geöffnet werden.

img_Get_started_admin

Erste Schritte (Administrator)

  1. Melden Sie sich bei KONE Flow Manager an.
  2. Erstellen Sie Main User.
  3. Erstellen Sie verwaltete Benutzer (optional).
  4. Senden Sie Einladungs-E-Mails.
  5. Legen Sie Benutzer an, die KONE Flow nicht verwenden.
  6. Kümmern Sie sich um anfallende Änderungen.
img_Get_started_main_user

Erste Schritte (Main User)

  1. Installieren Sie KONE Flow auf Ihrem Smartphone.
  2. Registrieren Sie sich und legen Sie sich selbst an.
    Anmerkung: Wenn Sie nicht in der Wohnung wohnen (Vermieter), entfernen Sie die Zugriffe, die Sie nicht verwenden, um Lizenzen zu sparen (Mein Gebäude).
  3. Erstellen Sie Main User und Unterbenutzer (Nutzer).
  4. Erstellen Sie Besucher für die Wohnung (Nutzer) (optional).
  5. Stellen Sie Main Usern und Unterbenutzern RFID-Schlüssel bereit, wenn benötigt.
    Anmerkung: Main User und Unterbenutzer müssen ihre RFID-Schlüssel vor Verwendung aktivieren.
img_Get_started_residents_and_visitors

Erste Schritte (Unterbenutzer und Besucher)

  1. Installieren Sie KONE Flow auf Ihrem Smartphone.
  2. Registrieren Sie sich und legen Sie sich selbst an.
  3. Bitte Sie Ihren Main User bei Bedarf um einen RFID-Schlüssel.
    Aktivieren Sie den RFID-Schlüssel, während Sie sich selbst anlegen.

Anmerkung: Sie können KONE Residential Flow auch ohne die Smartphone-App KONE Flow verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Benutzer anlegen, die KONE Flow nicht verwenden.

img_Use_KONE_Flow

KONE Residential Flow verwenden

  1. Öffnen Sie Türen mit Ihrem Smartphone.
  2. Öffnen Sie Türen mit Ihrem RFID-Schlüssel.
  3. Rufen Sie Aufzüge mit Ihrem Smartphone.
  4. Nehmen Sie Gegensprechanlagen-Videoanrufe an Ihrem Smartphone an.