• Residential Flow Support
Back to top

Dienste für Gegensprechanlagen aktivieren und löschen

  1. Melden Sie sich bei KONE Flow Manager an.
  2. Die Zugangsdienste werden nach Benutzertyp verwaltet:
    Main User: Klicken Sie auf GEBÄUDEBEREICHE -> <Gebäudebereich des Main Users> und wechseln Sie zum Abschnitt AKTIVIERTE SCHLÜSSEL UND DIENSTE.
    Bewohner: Klicken Sie auf GEBÄUDEBEREICHE -> <Gebäudebereich des Bewohners> -> ANSICHT (hinter dem Namen des Bewohners).
    Besucher: Klicken Sie auf BESUCHER -> <Name des Besuchers>.
  3. So deaktivieren und löschen Sie eine Audio- oder Videoverbindung mit der Gegensprechanlage:

    a) Klicken Sie im Abschnitt AKTIVIERTE SCHLÜSSEL UND DIENSTE für die zu löschende Verbindung auf DEAKTIVIEREN UND LÖSCHEN.
    Eine Bestätigung erscheint.

    b) Klicken Sie auf JA.

  4. So aktivieren Sie eine neue Audioverbindung für die Gegensprechanlage:
    Anmerkung: Für Benutzer ohne KONE Flow stehen nur Gegensprechanlagen-Audioanrufe zur Verfügung.

    a) Klicken Sie auf NEUEN AUDIOANRUF AKTIVIEREN.

    b) Tragen Sie den an der Gegensprechanlage anzuzeigenden Kontaktnamen und die anzuwählende Rufnummer ein.

    c) Klicken Sie auf SPEICHERN.

Hinweis: Wenn Ihre Gegensprechanlage eine Tastatur enthält, generiert das System automatisch eine Tastenkombination für den Benutzer, die im Abschnitt AUDIO CALL angezeigt wird. Anstelle des Touchscreens können Sehbehinderte die Tastenkombination verwenden, um den Benutzer über die Tastatur der Gegensprechanlage zu kontaktieren.

Verwandte Themen