• Residential Flow Support
Back to top

Vorrichtungseinstellungen verwalten

Unter LIEGENSCHAFTSEINSTELLUNGEN können Sie eine Übersicht aller für die Liegenschaft installierten Vorrichtungen aufrufen und diese verwalten.

Vorrichtungen anzeigen

  1. Melden Sie sich bei KONE Flow Manager an.
  2. Klicken Sie auf LIEGENSCHAFTSEINSTELLUNGEN.
    Im Abschnitt „Liegenschaftsvorrichtung“ werden alle für die Liegenschaft installierten Vorrichtungen aufgeführt.

Vorrichtung umbenennen

  1. Klicken Sie auf die Vorrichtung, die Sie umbenennen möchten.
    Bei der Vorrichtung kann es sich um einen Aufzug, eine Gegensprechanlage oder eine Gegensprechanlage mit Zugang handeln.
  2. Klicken Sie auf UMBENENNEN.
  3. Bearbeiten Sie den Namen.
    Anmerkung: Der geänderte Name wird allen Benutzern in KONE Flow angezeigt. Legen Sie einen Namen fest, der den Zugangspunkt klar angibt, zum Beispiel Fahrradkeller oder Garage.
  4. Klicken Sie auf UMBENENNEN.

Kontaktnamen für Gegensprechanlagen bearbeiten

  1. Klicken Sie auf die Vorrichtung, deren Kontaktnamen Sie bearbeiten möchten.
    Bei der Vorrichtung kann es sich um eine Gegensprechanlage oder eine Gegensprechanlage mit Zugang handeln.
  2. Klicken Sie auf KONTAKTE VERWALTEN.
  3. Klicken Sie am Kontakt, den Sie bearbeiten möchten, auf UMBENENNEN.
  4. Bearbeiten Sie den Kontaktnamen.
  5. Klicken Sie auf UMBENENNEN.

PIN-Codes verwalten

Sie können den PIN-Code für eine Gegensprechanlage mit Zugang neu festlegen oder ändern.

  1. Klicken Sie auf eine Gegensprechanlage mit Zugang.
  2. Klicken Sie auf ZUGANGS-PIN-CODE.
  3. So erstellen Sie einen neuen PIN-Code:

    a) Klicken Sie auf NEUEN PIN-CODE HINZUFÜGEN.

    b) Geben Sie einen neuen PIN-Code ein.

    c) Geben Sie eine Beschreibung als Gedächtnisstütze ein.

    d) Klicken Sie auf SPEICHERN.
    Anmerkung: Pro Zugangslesegerät können Sie maximal 5 PIN-Codes erstellen.

  4. So bearbeiten Sie einen vorhandenen PIN-Code:

    a) Klicken Sie am PIN-Code, den Sie bearbeiten möchten, auf BEARBEITEN.

    b) Bearbeiten Sie den PIN-Code oder die Beschreibung.

    c) Klicken Sie auf SPEICHERN.

  5. So deaktivieren und löschen Sie einen vorhandenen PIN-Code:

    a) Klicken Sie am PIN-Code, den Sie löschen möchten, auf DEAKTIVIEREN UND LÖSCHEN.

    b) Klicken Sie auf JA.