• Residential Flow Support

Cookies

Um Ihnen ein optimales Erlebnis auf unserer Webseite bieten zu können, verwenden wir verschiedene Arten von Cookies. Diese ermöglichen es uns, die Nutzung der Webseiten zu analysieren, unsere Website für Sie zu optimieren und interessengerechte Inhalte über verschiedene Kanäle zu präsentieren. Mit dem Klick auf "Ich stimme zu" stimmen Sie der Verwendung zu. Sie stimmen zugleich zu, dass wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen (z.B. Google Analytics) senden. Über „Cookie-Einstellungen“ haben Sie jederzeit die Möglichkeit Ihre Cookie-Auswahl anzupassen oder Ihre Einwilligung zu widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top

Benutzer anlegen, die KONE Flow nicht verwenden

Benutzer von KONE Residential Flow können ohne die App KONE Flow die folgenden Funktionen nutzen:

  • Erhalten von Gegensprechanlagen-Audioanrufen als normale Telefonanrufe
  • Öffnen von Türen ohne RFID-Schlüssel
  1. Legen Sie den Benutzer an.
    Einzelheiten siehe Anlegen.
  2. Verknüpfen Sie die Telefonnummer des Benutzers mit dem Gegensprechanlagen-Audioanruf.
    Einzelheiten siehe Dienste für Gegensprechanlagen aktivieren und löschen.
  3. Aktivieren Sie einen RFID-Schlüssel für den Benutzer.
    Einzelheiten siehe Smartphone-Schlüssel und RFID-Schlüssel aktivieren und löschen.
    Anmerkung: Benutzer müssen stets Ihre mechanischen Schlüssel mitführen, falls es ein Problem gibt. KONE Flow ist nicht als Ersatz für mechanische Schlüssel gedacht.
  4. Drucken Sie die Anleitungen für den Benutzer aus.

Verwandte Themen

  • Lizenzen